Schnellkontakt

IT-Recht

Eine E-Mail versenden, in einem Web-Shop einkaufen, einen Mobilfunkvertrag abschließen - mit den wachsenden Möglichkeiten der digitalen Welt wachsen auch die Herausforderungen. Ungeachtet der schnellen Entwicklung im Bereich des Informationstechnologierechts  sind viele Konstellationen neu und gerichtliche Entscheidungen hierzu widersprechend. Das liegt zum einen darin, dass dieses Rechtsgebiet neben der Kenntnis rechtlicher Grundlagen auch fundiertes Verständnis technischer Grundlagen fordert.

Zum anderen enthalten die IT-bezogenen Sachverhalte meistens noch zusätzliche wettbewerbs- oder urheberrechtliche Aspekte. Um alle Aspekte eines IT-bezogenen Sachverhaltes im Auge zu behalten, ist es besonders wichtig sich rechtzeitig zu einzelnen Punkten beraten zu lassen.

Wir beraten Sie unter anderem zu folgenden Punkten:  

  •  Recht des Datenschutzes
  •  Vertragserstellung und Vertragskommentierung hinsichtlich Softwareerstellungsverträgen, Softwareüberlassungsverträgen, Standardklauseln – AGB, Softwarepflegeverträgen
  •  E-Commerce
  •  Webdesign-Verträge
  •  Abmahnungen bezüglich der peer-to-peer Tauschbörsen

 

Neuigkeiten zum Thema