Schnellkontakt

Verkehrsrecht

Unsere Fachanwälte betreuen Sie im Bußgeldverfahren und bei der Unfallabwicklung.

Unsere Leistungen im Verkehrsrecht umfassen u.a.:

  • Vertretung in Schadensersatzprozessen gegen den Versicherer des Unfallverursachers
  • Außergerichtliche Durchsetzung Ihrer Schadensersatzansprüche nach dem Verkehrsunfall
  • Vertretung in Bußgeld- und Verkehrsstrafverfahren
  • Beratung bei drohendem Fahrverbot oder Führerscheinentzug
Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr

Eine überfahrene Ampel kann massiv Ihren Führerschen bedrohen und erfahrene Fachanwälte für Verkehrsrecht sind vielfach in der Lage, das Verfahren zur Einstellung zu führen gegen Zahlung eines Bußgeldes. Dadurch kann die Fahrgenehmigung erhalten und das Bußgeld minimiert werden. Weitere Ordnungswidrigkeiten sind

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Abstandsverstoß
  • Handy am Steuer
  • Ladungssicherung
  • Verstoß gegen Lenkzeiten
Strafsachen
Steht eine Strafsache im Raum, dann sollte mit Hilfe eines erfahrenen Rechtsanwaltes für Verkehrsrecht jedes mögliche Rechtsmittel ausgenutzt werden, um die Folgen abzumindern oder gar den kompletten Vorwurf aus der Welt zu räumen. Wir prüfen den Sachverhalt und stellen den Ihnen zur Last gelegten Vorwurf in Frage mit dem Ziel eines Freispruchs oder einer möglichst zeitnahen Verfahrenseinstellung.
Führerscheinentzug

Die Wahrung Ihrer Interessen nach einem Unfall unter Alkoholeinwirkung oder bei Alkohol am Steuer allgemein ist ein vielschichtiges Thema und für Betroffene durch den Führerscheinentzug oft sehr Problem behaftet. Viele Verkehrsvergehen sind Straftaten und nicht selten geht der Entzug des Führerscheins mit der strafrechtlichen Verfolgung einher. Wir unterstützen Sie rund um die Themen:

  • Entziehung der Fahrerlaubnis

  • Fahrverbot

  • Fahrtenbuchauflage

  • Fahreignungsregister (FAER) in Flensburg

  • Probezeit

  • MPU

Verkehrsunfälle

Die Themen rund um einen Verkehrsunfall sind vielschichtig. In nahezu allen Fällen sollten Betroffene anwaltliche Unterstützung in Anspruch nehmen.

  • Reparaturkosten

  • Wertminderung

  • Totalschaden

  • Gutachterkosten

  • Mietwagenkosten

  • Nutzungsausfallentschädigung

  • Abschleppkosten

  • Ab- / Anmeldekosten

  • Standgebühren

  • Schmerzensgeld

  • Verdienstausfall

  • Haushaltsführungsschaden

  • Heilungskosten

  • Rechtsanwaltskosten

  • Unkostenpauschale

     

Neuigkeiten zum Thema